Angebot!

The Value Of Diamonds

Disposed To Mirth

12,95 9,95 inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Die Wurzeln von VITJA: Eine Verbindung von technischer Brachialität und epischer Melodieführung, die in jedem der vier Songs durch die Bank überzeugt. Ein wahrer Ohrenschmaus.

Artikelnummer: NGR75024CD
Erhältlich seit 03.09.2010
Format: CD
Verpackung: Jewel Case
Label: NOIZGATE Records

Beschreibung

Dass Münster offensichtlich über ein unerschöpfliches Arsenal an Metal-Nachwuchs verfügt, dürfte mittlerweile hinreichend bekannt sein. Und dennoch sind DISPOSED TO MIRTH was ganz Besonderes.

Ich meine, wer nennt sich in der völlig überlaufenen, vor Tod, Elend und Verderben strotzenden DeathCore-Szene schon „Aufgelegt zur Freude“. Aber nicht nur der Name ist ungewöhnlich. Auch die Interpretation von melodischem DeathCore ist in unseren Landen ein Unikat. Dabei hört man noch nicht einmal ihre vielfältigen ethnischen Einflüsse (Chile, Irland, Russland) heraus. Nein, vielmehr ist es die Verbindung von technischer Brachialität und epischer Melodieführung, die in jedem der vier Songs durch die Bank überzeugt. Ein wahrer Ohrenschmaus. Sicherlich sind Parallelen zu den amerikanischen Progressive-Spezialisten von Veil Of Maya nicht zu überhören, aber es ist dann doch ihr eigenes Ding, was die Jungs da abziehen. Das Gesamtkonzept passt einfach. Die Vocals von Matthias Whelan sind sowohl in den hohen als auch in den tieferen Lagen überzeugend, und die Instrumentalisten um Vladmir Dontchenko stehen der Leistung des Frontmannes in nichts nach. Zwei Wehrmutstropfen bleiben jedoch. Zum einen könnten die Gitarren ein bisschen voluminöser sein, und zum anderen hat die Platte eben nur vier Songs – und das ist wahrlich das größere Manko. Bleibt nur zu hoffen, dass bald der nächste Longplayer nachgeschoben wird. Ich freu mich schon drauf. Absolute Spitzen-EP. (aus: LEGACY Nr. 68 / 2010 / 14 von 15)

Zusätzliche Information

GTIN

42 60162 75024 3

Label

NOIZGATE Records

Medien-Format

CD

Medien-Verpackung

Jewel Case

Erscheinungsdatum

03.09.2010

Genre

Metal, Hardcore, Metalcore, Post-Hardcore

Artist

Disposed To Mirth

Titelverzeichnis

Emoclew 00:59
Diamonds in his throat 04:46
Russian Roulette 03:07
She feels the Rain 03:50
Sex Sober 08:59

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “The Value Of Diamonds”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen…

Anmeldung

Du hast noch keinen Account? Jetzt registrieren!

Abmeldung

Möchtest Du dich wirklich abmelden?

Logout